Dienstag, 3. März 2015

Espresso-Karamell-Creme

Ein super leckeres Cremedessert aus der wundervollen "Landgenuss" 01/2015.

200g Zucker mit 2EL Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Sobald er goldig karamellisiert, 150g Sahne und 2TL Espressopulver unterrühren. Man muss etwas geduldig sein und fleißig rühren bis das Karamell sich mit der Sahne verbindet. Die Karamellsoße dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit 125g Frischkäse mit 250g Quark, 25g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und ein paar Löffeln Milch cremig aufschlagen.

Da ich noch ein paar Löffelbiscuits übrig hatte, habe ich die noch in das Dessert integriert. Löffelbiscuits zerbröseln und in kleine Schüsseln geben. Mit einer Mischung aus Mandellikör und Espresso beträufeln. Die Frischkäsecreme und abgekühlte Soße abwechselnd darauf schichten und zum Schluss noch mit ein paar Schokoladenraspeln bestreuen.  








Kommentare:

  1. Iss aber nicht vegan... Ich dachte jetzt kommt was Veganes ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Eintrag liegt schon ne Weile auf meinem Desktop rum und musste jetzt mal raus ^^

      Löschen

Google+