Dienstag, 8. Oktober 2013

Tomatensuppe nach Jamie Oliver

Heute gibt es mal wieder eine Suppe... schon wieder? Ja, ich bin im Moment im Suppenfieber, weshalb demnächst wohl noch mehr entsprechende Rezepte folgen werden.

Diesmal gibt es eine sehr einfache und schnelle Tomatensuppe.
Für diese viertelt oder halbiert man (je nach Größe) beliebig viele Tomaten. Die Menge ist nahezu egal, für 4 Portionen benötigt man ca. 1kg.
Diese werden auf einem Backblech verteilt und schön mit einer Mischung aus Öl, Knoblauch und Kräutern eingerieben. Je nach Vorliebe kann man auch getrocknete Chiliflocken oder frische Chili hinzufügen. Anschließend kommen sie für 15 bis 20 Minuten in den auf 250°C vorgeheizten Ofen.
In der Zwischenzeit zerkleinert man eine Zwiebel und dünstet sie mit etwas Öl sowie 1EL hellem Balsamico in einem Suppentopf an. Dazu kommen die Tomaten aus dem Ofen.
Jetzt kann die Suppe auch schon püriert und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.




1 Kommentar:

Google+