Sonntag, 30. Juni 2013

Italienischer Nudelsalat

Seit Jahren mein Lieblingsnudelsalat :)
Weil ich die typischen Varianten mit Mayonnaise und Fleischsalat nicht so gern mag, mache ich diesen mit Pesto-Dressing sehr gern.

Zunächst 500g Nudeln kochen und auskühlen lassen. Dann ein paar handvoll Rucola (oder Rapunzel) unter die Nudeln rühren. Außerdem eine Handvoll Pinienkerne, eine Handvoll Schinkenwürfel und eine Packung halbierte Cherrytomaten dazugeben. Eine Packung Feta und eine Packung Mozzarella abgießen, klein schneiden und ebenfalls unterrühren.
In einer Schüssel 2EL Honig mit 2EL Senf, 2EL Essig und 1/2 Glas Pesto verrühren. Nun 6EL Öl dazu gießen und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das fertige Dressing unterheben und den Salat ziehen lassen. Wer mag, kann auch gepressten Knoblauch hinzufügen.



Kommentare:

  1. Ahhh, genau SO muss ein Nudelsalat aussehen! Wenn der dann noch dementsprechend schmeckt... - hmmm!

    AntwortenLöschen
  2. Der war suuuuuper lecker! Habe ich im Sommer probiert!
    Liebe Grüße von deiner Kommilitonin von der Supervisionsgruppe Julia :)
    (entbunden: 4.11.2013- Thea Ursula ;)

    AntwortenLöschen

Google+