Donnerstag, 13. Dezember 2012

Fingerfood französisch

Für die französischen Häppchen zunächst ein paar rote Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und in der Pfanne mit etwas Zucker karamellisieren, bis sie weich und süßlich sind.
Dann sticht man aus 10 großen Toastscheiben jeweils vier kleine Kreise aus.
Die Toastscheibchen auf einem Backblech platzieren, mit Öl einpinseln und im Backofen etwas anbräunen lassen. Während dessen eine Packung Ziegenfrischkäse mit einer handvoll klein geschnittenen, getrockneten Tomaten und etwas Thymian vermengen. Nun gibt man auf jedes Toastscheibchen etwas von der Ziegenkäsemischung und ein wenig karamellisierte Zwiebeln.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google+