Sonntag, 4. März 2012

Tomaten-Gorgonzola Risotto

Der Ursprüngliche Plan sah ein einfaches Risotto mit Gorgonzola vor. Dazu gesellte sich dann noch eine Hähnchebrust, Zucchinigemüse und ein paar Tomaten:

Für das Risotto eine Zwiebel kleinschneiden und anbraten. 250g Risottoreis (alternativ auch Milchreis) dazugeben und ebenfalls etwas anschwitzen. Das ganze mit Weißwein ablöschen.
Nun einen Liter Brühe Schluck für Schluck dazugeben und einkochen lassen, solange wiederholen, bis der Reis weich ist.
Ein paar Tomaten klein schneiden und zum Risotto geben.
Zum Schluss noch 50g Butter und nach Belieben Gorgonzola dazugeben und unterrühren.

Für das Gemüse zwei Zucchini in Stücke schneiden (z.B. Scheiben, diese halbieren) und mit 1/2 Zwiebel anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hähnchenbrust ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten.

Alles schön anrichten und schmecken lassen :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google+