Montag, 1. Februar 2010

Brot

Ich wollte mal ein richtig leckeres Brot backen und hatte mir schon Sorgen gemacht, wegen dem ganzen Kneten und dem gesamten Kraftaufwand, den so ein Brotteig fordert.
Aber dann habe ich dieses Rezept gefunden und es hat mich sehr glücklich gemacht :)

In einer Schüssel 400g Mehl (Typ 405 oder 550), 1½TL Salz und ¼TL Trockenhefe vermischen. Jetzt 320ml lauwarmes Wasser hinzugeben und alles schön verrühren,

Dieser Teig muss nun 18 Stunden abgedeckt an einem warmen Ort gehen.
Ist die Zeit um, legt man die Masse auf die Arbeitsflächen und faltet die äußeren Ränder zur Mitte. Mit dieser Seite nach unten in einen ofenfesten Topf legen, Deckel drauf und wie folgt backen:

  • 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen, dann den Topf in den Ofen stellen
  • nach 5 Minuten auf 230°C reduzieren
  • nach 30 Minuten den Deckel abnehmen
  • 15 Minuten zu Ende backen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google+